Sony MBX-235 M932 Motherboard Austauschanleitung.

Geteilt von Richard.

Auf der Vorderseite, niedriger, Recht, meines Laptops/Notebooks liest das Modell VPCF1. Auf der Rückseite, Das Hauptmodell von Sony ist PCG-81115L und das spezifische Modell ist VPCF13YFX. Interessant ist, dass der PCG-81115L 5 unterschiedliche Bildschirme je nach Modell und Spezifikationen.

Mein Bildschirm hat eine Auflösung von 1600 x 900 Pixel. Die hier beschriebenen Schritte gelten für mein spezifisches Modell mit dem Verständnis, dass Sie die Dinge so einrichten müssen, dass sie zu Ihrem spezifischen Original-Motherboard passen (MB).

Die Schnellversion der Hintergrundgeschichte lautet wie folgt. Mein Computer hatte Probleme, bei denen der Bildschirm einfach schwarz wurde. Manchmal würde es dauern 3 Stunden und andere Zeiten 30 Protokoll. Keine Warnung, kein Piepsen und die HDD blieb an. Als das schlimmer wurde, verwandelte es sich in ein Startproblem, bei dem der schwarze Bildschirm direkt nach dem Hochfahren kam. Dann würde es nicht einmal booten.

Nach der Überprüfung des Speichers und mehrerer anderer Probleme schien das Motherboard schuld zu sein. Da der Computer nicht funktionierte und ich nichts zu verlieren hatte, Ich habe einen Heimofen-Reflow gemacht. Schau es auf YouTube nach. Erstaunlicherweise hat das funktioniert, aber nicht auf Dauer. Und geschmolzene Teile vom Motherboard. Zeit für ein neues.

Nach dem 2 Monate begann der Computer die gleichen Probleme zu haben. Ich entschied, dass ich den Reflow mit etwas mehr Zeit und ein paar Grad mehr machen muss. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das funktioniert hätte, wenn ich es richtig gemacht hätte. Das Problem war, dass ich den Ofen falsch eingestellt habe und geschmolzene Teile vom Motherboard. Zeit für ein neues und geschmolzene Teile vom Motherboard.

Nicht alle Verkäufer wissen, wie diese zu installieren sind und es gibt einige Probleme, die mit etwas zusätzlichem Wissen gelöst werden können. Der erste Verkäufer reagierte nicht mehr, nachdem das Motherboard nicht funktionierte, also musste ich eine Rückerstattung erhalten. Zum Glück hat der Zweitverkäufer, den ich benutzt habe, etwas tiefer gegraben und einen der Hinweise gefunden, die geholfen haben, meinen Computer mit einem zusätzlichen Schritt zum Laufen zu bringen, nachdem was sie mir gesagt haben.

Wenn Sie dies lesen, sollten Sie sich beim Entfernen und Ersetzen des Motherboards wohl fühlen. Auf YouTube gibt es Videos, die den Vorgang zeigen. Das Problem, das ich hatte, war, dass das neuere Motherboard nicht die genauen Zahlen hatte wie mein altes. Obwohl mir gesagt wurde, dass sie gut funktionieren werden, hat es nicht. Aber der Grund, warum es nicht funktionierte, lag an einigen Einstellungen und nicht am Motherboard.

Das gesendete Motherboard ist a: M932 Hauptplatine

1P-0107J00-8011

8 Ebene Rev: 1.1

MBX-235

Mit dem # auf Speichersteckplatz ist: A1796418C

Mein Original ist a: M932 Hauptplatine

1P-0107500-8011

8 Ebene Rev: 1.1

MBX-235

Mit dem # auf Speichersteckplatz ist: A1796418B

Schau genau hin und du wirst sehen 2 Unterschiede in den Zahlen. Der gesendete ist ein 7J00 und hat ein C auf dem Speichersteckplatz und meiner ist a 7500 mit einem B. Ich war mir sicher, dass dies das Problem war. Es stellte sich heraus, dass es funktioniert hat, aber nicht, bis ich Folgendes getan habe.

Für dieses SONY-Motherboard, es gibt einen Bildschirmschalter auf der Platine, die das externe Display und das interne Display steuert.

Sie müssen den Laptop vollständig ausschalten. Schalte es aus. Entfernen Sie das Netzkabel.

Entnehmen Sie den Akku und halten Sie den Netzschalter für 30 Sekunden, um Restenergie zu entfernen.

Finden Sie Ihr altes Motherboard, und finde den Bildschirmschalter (im unteren Bild eingekreist), und sehen Sie, wie es auf Ihrem alten Motherboard eingestellt ist, (der schalter hat 1234 darauf gedruckt). Finden Sie den Bildschirmschalter in Ihrem neuen Motherboard, und stellen Sie den Schalter so ein, dass er genau dem alten Motherboard entspricht.

Das Bild stammt aus der E-Mail, die nach fast erhalten wurde 2 wochenlanges hin und her mit dem verkäufer:


Also habe ich mir mein altes angeschaut, überbackenes Motherboard und fand den Bildschirmschalter. 1, 2, und 4 waren rechts und 3 war links. Verwenden Sie NUR die Einstellungen, wie sie für Ihr altes Motherboard sind.

Bei mir sehen sie so aus:

Wenn Sie das Motherboard bereits installiert haben, haben Sie Zugriff auf den Schalter, sobald Sie die Tastatur herausnehmen. Sie müssen nicht einmal die untere Abdeckung abnehmen. Um die Tastatur zu entfernen, entfernen Sie das obere Drittel der Schrauben aus der unteren Abdeckung und entfernen Sie die Medientastenabdeckung. Die Tastatur kommt heraus, wenn Sie sie vorsichtig anheben und dann mit der oberen linken Ecke der Tastatur zum Bildschirm ziehen. Sobald Sie das heraus haben, sehen Sie den Schalter:

Es befindet sich im obigen Bild direkt über der Mitte. Stellen Sie dann die Schalter entsprechend ein:


Sobald Sie den Schalter eingestellt und den Computer wieder zusammengebaut haben, müssen Sie mit dem Netzwerk in den abgesicherten Modus booten. Gehen Sie im abgesicherten Modus zur Systemsteuerung > Gerätemanager > Anzeige > Dein Chip und aktualisiere den Treiber. Lassen Sie es finden, was es braucht und installieren Sie es.

Das sollte funktionieren und dir eine Menge Hin und Her sparen.

Viel Glück

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Einkaufswagen
24 - 0.800 -25.554405212402